•  
  •  

Das Chalet Nordica wurde 1980 im heimeligen Simmentalerstil erbaut. Es liegt an der Strecke Lenk - Iffigenalp am Ausgang des Waldstücks hinter der Talstation des "Leiterli"-Skilifts abseits der Durchgangsstrasse.

Absolute Ruhe, viel Sonne und ein herrlicher Blick auf Metsch, Wildstrubel und Simmenfälle machen das Chalet zu einem besonderen Ort.

Die Zufahrtsmöglichkeiten zum Chalet mit eigenem Parkplatz sind auch im Winter gewährleistet (Schneeräumung). Bis ins Zentrum sind es zu Fuss 20 Minuten. Das Auto ist deshalb von Vorteil, besonders im Winter. In der Sommerzeit kann die Busverbindung Lenk - Iffigenalp genutzt werden.

Das Chalet verfügt über 3 Schlafzimmer mit je 2 Doppel- und einem Kajütenbett und ist somit für eine Belegung von bis zu sechs Personen eingerichtet.

Ausstattung

Da wir das Chalet regelmässig selber benutzen, achten wir auf gute Ausstattung mit persönlicher Note und regelmässigen Unterhalt. Wir sind froh, wenn unsere Mieter das zu schätzen wissen und entsprechend Rücksicht nehmen.

Im Untergeschoss befinden sich:

  • Eingang, Garderobe
  • Büro-Arbeitsplatz
  • Sitzecke mit Schwedenofen und TV (Satellit)/DVD
  • Bad mit WC/Duschkabine
  • Kellerraum mit Waschmaschine

Im Obergeschoss befinden sich:

  • Wohnraum mit Esstisch, Sitzgruppe und Cheminée
  • 2 Schlafzimmer mit Doppelbetten
  • 1 Schlafzimmer mit Kajütenbett
  • Küche (u.a. Elektroherd, Backofen, Kühlschrank/Gefrierfach)
  • Bad mit WC/Badewanne

Vom Wohnzimmer erreicht man den Balkon (Südrichtung, Morgen-/Mittagssonne) mit Blick auf Wildstrubel und Metsch sowie den Sitzplatz (Westrichtung, Nachmittagssonne).

Das Chalet verfügt über einen leistungsfähigen WLAN-Anschluss.

Vor dem Haus lädt die Wiese zum Sonnenbaden und zum Grillieren ein.




image-254117-5052_12001.gif

image-7578069-b05e59cf9eae4d099d90113765cef996.w640.jpg

1. Obergeschoss

Sitzecke mit Cheminée:



Esstisch, links die Türe zum Balkon mit Blick auf den Wildstrubel:


Das Schlafzimmer mit Doppelbett und Blick auf den Wildstrubel:


Die Küche:

Lageplan: